Ausschreibung einer halben FSVK-SprecherIn-Stelle zum 01.12.2012

FSVK-Sprecher/Innen
SH-004
Tel.: 0234/32-23876
eMail: fsvk-sprecher@rub.de

Die FachschaftsvertreterInnenkonferenz (FSVK) sucht zum 01.12.2012:

für die Koordination und Vertretung der Belange der FSVK ab Dezember 2012 eineN SprecherIn.
Die SprecherInnen vertreten die FSVK gegenüber Dritten (AStA, Gremien der Universität, etc.) und koordinieren die FSVK (Vor-/Nachbereitung der Sitzungen, Planung und Durchführung von Aktionen, etc.). Die SprecherInnen unterliegen dem imperativen Mandat der FSVK. Die genaue Aufgabenbeschreibung ergibt sich aus dem Stellenprofil (einsehbar im FSVK – Büro).

Die halbe Stelle ist finanziert durch die Studierendenschaft der RUB. Die Höhe der Aufwandsentschädigung beträgt derzeit 350,– € pro Monat. Die andere halbe Stelle wird bereits durch den FSVK-Sprecher Sven Görgens ausgefüllt. Die Amtszeit beträgt 10 Monate, sprich bis zum 30.09.2013, jedoch ist eine Abwahl von Seiten der FSVK möglich, sollte es zu unüberwindbaren Schwierigkeiten kommen.
Von den SprecherInnen wird Erfahrung in der Fachschaftsarbeit erwartet. EDV-Kenntnisse sind hilfreich. Eine Zusammenarbeit mit den amtierenden FSVK – SprecherInnen wird vorausgesetzt. Der/Die neue SprecherIn wird von den VorgängerInnen eingearbeitet. Die Bewerbungen können bis Montag, den 05.11.2012 um 16h im AStA-Sekretariat Raum SH 005 eingereicht oder an fsvk-sprecher@rub.de gesendet werden. Eine Bewerbung ist jedoch auch auf der Sitzung möglich.

Das weitere Prozedere sieht dann wie folgt aus:

_ Die persönliche Vorstellung ist am Montag, den 05.11.2012
_ Am Montag, den 12.11.2012 findet die Befragung der KandidatInnen statt
_ Die Wahl findet am Montag, den 19.11.2012 statt

Die FSVK findet jeweils montags um 18h im AZ im Studierendenhaus statt. Die Teilnahme der KandidatInnen auf den drei oben genannten Sitzungen ist obligatorisch. Für weitere Fragen stehen die amtierenden SprecherInnen zur Verfügung. Sie sind im Raum Studierendenhaus SH 004, unter Tel.: 0234/32-23876 oder über eMail: fsvk-sprecher@rub.de zu erreichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *