Universitätskommission für Lehre und Internationales (UKL)

Die universitäre Kommission für Lehre und Internationales (UKL) berät den Senat über Evaluationsberichte und sieht sich maßgeblich für die Verbesserung der Qualität der Lehre verantwortlich. Die Mitglieder werden vom Senat gewählt und die Amtszeit der studentischen Mitglieder beträgt ein Jahr. Der Kommission sitzt die für diesen Bereich zuständige Prorektorin vor, die kein Stimmrecht hat.

  • Die aktuelle Prorektorin/ den aktuellen Prorektor für Lehre findet ihr auf dieser Seite.
  • Die aktuellen studentischen VertreterInnen und AnsprechpartnerInnen in der UKL findet ihr hier.