4. Sitzung des FSVK-AKs “Gegen Diskriminierung in der Werbung”

Liebe Interessierte am FSVK-AK “Gegen Diskriminierung in der Werbung”,
 
für unsere 4. Sitzung am 28.09., um 17:30 Uhr, laden wir euch herzlich ein. Sie findet in NC-Nord 02 statt. Der Raum wird ausgeschildert, da er keine Nummer hat.
Für diejenigen, die an diesem Termin nicht kommen können, werden wir natürlich eine ordentliche Informationsmail hinterher bereitstellen! Bei Interesse könnt ihr euch gerne bei uns per eine E-Mail melden, besonders dann, wenn ihr an dem Tag nicht kommen könnt.
 
Liebe Grüße,
Marco, Elena und Kim

Ausfall der geplanten Feriensitzung

Liebe FachschaftlerInnen,
die geplante Feriensitzung am kommenden Montag, den 18. September wird aufgrund fehlender Themen ausfallen.
Wir hoffen, dass ihr weiterhin eine gute (und erholsame) vorlesungsfreie Zeit habt und begrüßen euch planmäßig am 09. Oktober zur ersten Sitzung nach den Semesterferien!
Liebe Grüße,
Elena, Marco und Kim

3. Sitzung des FSVK-AKs “Gegen Diskriminierung in der Werbung”

Liebe Interessierte am FSVK-AK “Gegen Diskriminierung in der Werbung”,
 
für unsere 3. Sitzung am 13.09., um 17:30 Uhr, laden wir euch herzlich ein. Sie findet in NC-Nord 02 statt. Der Raum wird ausgeschildert, da er keine Nummer hat.
Für diejenigen, die an diesem Termin nicht kommen können, werden wir natürlich eine ordentliche Informationsmail hinterher bereitstellen! Bei Interesse könnt ihr euch gerne bei uns per eine E-Mail melden, besonders dann, wenn ihr an dem Tag nicht kommen könnt.
 
Liebe Grüße,
Marco, Elena und Kim

AK gegen Sexismus in der Werbung

Liebe Interessierte am Arbeitskreis gegen Sexismus in der Werbung an der
Uni,

für den neu angelegten AK haben wir den 10. August, 12 Uhr für unser erstes Treffen festgelegt. Der Raum wird später ergänzt und hinzugefügt.
Für diejenigen, die an diesem Termin nicht kommen können, werden
wir natürlich eine ordentliche Informationsmail hinterher bereitstellen! Bei Interesse könnt ihr euch gerne bei uns per eine E-Mail melden, besonders dann, wenn ihr an dem Tag nicht kommen könnt.

Liebe Grüße,
Marco, Elena und Kim

Vorläufige Tagesordnung der 827. FSVK-Sitzung am 24.07.2017 um 18 Uhr im AZ

Liebe FachschaftlerInnen, liebe Leute,
 
anbei unsere Tagesordnung für den 24.07.17, unserer letzten Sitzung vor der vorlesungsfreien Zeit. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
 
1. Feststellung der Tagesordnung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Protokoll
4. Rundlauf
5. Kritische Betrachtung der psychologischen Beratung – Abstimmung
6. FSVK-SprecherInnen-Stelle – Abstimmung
7. Organisatorisches, Termine & Sonstiges
 
 
Liebe Grüße
Marco, Kim und Elena

Vorläufige Tagesordnung der 826. FSVK-Sitzung am 17.07.2017 um 18 Uhr im AZ

Liebe FachschaftlerInnen, liebe Leute,

anbei unsere Tagesordnung für den 17.07.17. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

1. Festestellung der Tagesordnung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Protokoll
4. Kritische Betrachtung der psychologischen Beratung – Diskussion
5. Rundlauf
6. PsychOlmypia (Psychologie) – Abstimmung
7. FSVK-SprecherInnen-Stelle – Befragung
8. Organisatorisches, Termine & Sonstiges

Liebe Grüße
Marco, Kim und Elena

Vorläufige Tagesordnung der 825. FSVK-Sitzung am 10.07.2017 um 18 Uhr im AZ

Liebe FachschaftlerInnen, liebe Leute,

anbei unsere Tagesordnung für den 10.07.17. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

1. Feststellung der Tagesordnung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Protokoll
4. Rundlauf
5. Sexismus in der Werbung (Gender Studies)
6. Situation Kulturcafé (Gender Studies)
7. PsychOlympia (Psychologie)
8. Academic Association of Sales Engineers (AASE) (SEPM)
9. FSVK-SprecherInnen-Stelle
10. Organisatorisches, Termine & Sonstiges

Liebe Grüße
Marco, Kim und Elena

Zusammenfassung der heutigen Stupa-Sitzung

Die Sozialbeitragserhöhung wurde beschlossen – Zusätzlich plant die Liste NAWI Fachschaftenmittel im Haushaltsplan zu streichen. Gestern im Haushaltsausschuss hat sich schon im Ansatz gezeigt, dass die finanziellen Probleme der Studierendenschaft größer sind als gedacht. Das Rechnungsergebnis lag vor; die Mindereinnahmen der Betriebe und Ausgaben für Personal beeinflussen die Misswirtschaft der Studierendenschaft stärker als gedacht. Die komplette Analyse des Rechnungsergebnisses liegt noch nicht vor, aber dass der NAWI die andauernden finanziellen Probleme bewusst sind, wurde auf der heutigen Stupa-Sitzung klar. Vor der Abstimmung zur Sozialbeitragserhöhung gab es eine Fraktionspause, in welcher NAWI-Parlamentarier auf den anwesenden FSVK-Sprecher zukamen und mitteilten, dass sie mit den Fachschaften in der kommenden FSVK-Sitzung über eine Verringerung ihrer Mittel sprechen wollen. Auf die Frage was passiere, wenn die Fachschaften nicht zustimmen würden, gab es keine Antwort. Vor der Abstimmung der Sozialbeitragserhöhung war also bereits klar, dass diese allein nicht ausreichen wird, um die Studierendenschaft wieder auf Kurs zu bringen.
Wir SprecherInnen stellen uns dagegen unsere Fachschaften-Mittel auch noch aufzugeben, nur um der NAWI den Hintern zu retten, obwohl sie den Sozialbeitrag bereits erhöhen werden. Mehr dazu in der FSVK-Sitzung nächsten Montag.